Navigation überspringen

Die Außenstellen des Landeslehrerprüfungsamtes

Das Landeslehrerprüfungsamt (LLPA) im Kultusministerium unterhält zur Organisation und Durchführung der Staatsprüfungen für die verschiedenen Lehrämter sowie für die Laufbahnprüfungen bei den Pädagogischen Fachseminaren Außenstellen bei den Regierungspräsidien und den Pädagogischen Hochschulen.


Außenstellen des LLPA bei den Regierungspräsidien

Diese Außenstellen des LLPA, jeweils zugeordnet der Abteilung 7 "Schule und Bildung" der vier Regierungspräsidien, sind eigenständige Organisationseinheiten unter der Fachaufsicht des Kultusministeriums,

Freiburg
Karlsruhe
Stuttgart
Tübingen

Die Außenstellen sind bei der Organisation und Durchführung der Ersten und Zweiten Staatsprüfung für die verschiedenen Lehrämter und der Laufbahnprüfung der musisch-technischen Lehrerinnen und Lehrer und der Laufbahnprüfung der Fachlehrkraft bzw. Technischen Lehrkraft Sonderpädagogik und der Technischen Lehrkräfte an beruflichen Schulen zuständig.

Arbeitsschwerpunkte dieser Außenstellen:

  • Wissenschaftliche Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien an den Universitäten
  • Künstlerische Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien an den Kunst- und Musikhochschulen (außer in Tübingen)
  • Erste Staatsprüfung an den Pädagogischen Hochschulen
  • Zweite Staatsprüfungen für das Lehramt
    - Grundschule
    - Werkreal-, Haupt- und Realschule
    - Sonderpädagogik
    - Gymnasien
    - Berufliche Schulen
  • Laufbahnprüfungen für musisch-technische Lehrkräfte bzw. Fachlehrkräfte und Technische Lehrkräfte Sonderpädagogik sowie Laufbahnprüfungen für technische Lehrkräfte an beruflichen Schulen
  • Organisation der Prüfungen innerhalb der Qualifizierungsmaßnahmen nach der Laufbahnverordnung des Kultusministeriums
  • Ausstellung der Zeugnisse zu diesen Prüfungen
  • Beratung bei Fragen zu den Staatsprüfungen und den Laufbahnprüfungen

Außenstellen des LLPA bei den Pädagogischen Hochschulen

Diese Außenstellen des LLPA sind eigenständige Organisationseinheiten unter der Fachaufsicht des Kultusministeriums. Sie sind den sechs Pädagogischen Hochschulen zugeordnet.

Außenstellen des LLPA bei den Pädagogischen Hochschulen

Arbeitsschwerpunkte dieser Außenstellen:

  • Erste Staatsprüfung für die Lehrämter an Grund- und Hauptschulen, Realschulen sowie Sonderschulen (in Heidelberg und Reutlingen), seit Wintersemester 2011 Lehramt Grundschule, Lehramt Werkreal-, Haupt- und Realschule und Lehramt Sonderpädagogik
  • Ausstellung der Zeugnisse zu diesen Prüfungen
  • Beratung bei Fragen zu den Staatsprüfungen
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.