Service-Navigation

Suchfunktion

Mentor_in sein

Offizielle Rahmenbedingungen für Ihre Tätigkeit

Informationen zum Rechtsstatus:

Informationen zur Mentorentätigkeit:

Tätigkeitsnachweis für mehrjährige Mentorentätigkeit:

Bei Mentorentätigkeit von mindestens 3 Jahren (auch mit Unterbrechungen) kann ein Tätigkeitsnachweis bei der Arbeitsgruppe "Lehrerbildungspartnerschaft Schule-Seminar" (Ansprechpartnerin Anja Neidhardt) angefordert werden. Bitte eine Auflistung der besuchten Qualifizierungsbausteine und Fortbildungen und der Schuljahre der Mentorentätigkeit bei der Anforderung mitschicken.

Handlungsfelder als Mentor_in (als pdf in ZIP-Datei vorhanden)

Informieren

Die Mentorinnen und Mentoren

• informieren die Lehreranwärter/innen über das System der Ausbildungsschule  und kennen zentrale Papiere des Seminar Nürtingen

• zeigen Bereitschaft, sich im Kontext der Mentorentätigkeit fortzubilden (z.B. Teilnahme an Qualifizierungsbausteinen des Seminars)

• kennen aktuelle Entwicklungen in Fachdidaktik und Fachwissenschaft

• kommunizieren die Ziele und Anforderungen der Lehrerbildung an Schule und Seminar

Beraten

Die Mentorinnen und Mentoren

• gestalten Gesprächssituationen auf der Basis professioneller Kommunikationsmethoden und kennen Beratungsmodelle

• agieren aus einem geklärten Rollenverständnis heraus

• beraten die Lehreranwärter/innen bei der Planung und Auswertung von Lehr- und Lernprozessen

• erkennen und fördern Potentiale

• orientieren sich an Grundhaltungen wie Empathiefähigkeit, Flexibilität sowie einem positiven Menschenbild im Kontext von Beratung und Begleitung

• klären schwierige Situationen konstruktiv und lösungsorientiert mit den betroffenen Personen

Bewerten / Beurteilen

Die Mentorinnen und Mentoren

• kommunizieren aktiv mit allen an der Ausbildung beteiligten Personen

• zeigen professionelle Distanz

• geben konstruktives Feedback

• dokumentieren den Entwicklungsprozess über das Dokumentationsraster

• führen Rückmeldegespräche nach §13,1 und dokumentieren die Ergebnisse

• bringen sich aktiv bei der Schulleiterbeurteilung nach §13,5 ein

Innovieren

Die Mentorinnen und Mentoren

• integrieren die Potentiale der Lehreranwärter/innen in schulische Entwicklungsprozesse

• nehmen den  wechselseitigen Nutzen der Kooperation und Kommunikation zwischen Lehreranwärter/innen und Ausbildungsschule wahr

• integrieren Ergebnisse aus der Kooperation und Kommunikation mit dem Seminar in das Ausbildungskonzept der Schule

Fußleiste