Suchfunktion

Rhetorik am Seminar Stuttgart
sprechen – auftreten - interagieren

Das Seminar Stuttgart fördert auf vielfältige Weise die personalen, kommunikativen, interaktiven und rhetorischen Fähigkeiten seiner Referendar*innen und will sie damit in ihrer Lehrerrolle stärken. Die auf Persönlichkeitsbildung zielenden Kompetenzen sollen vermittelt, selbst erfahren und reflektiert werden. Rhetorik versteht sich dabei umfassender und meint die eigene Person, ihr Sprechen und Auftreten sowie Interagieren mit anderen.

Das Rhetorikkonzept wurde von Seminarkolleg*innen in Zusammenarbeit mit Sprecherzieher*innen und Trainern von „Jugend debattiert“ (gemeinnützige Hertiestiftung) entwickelt und wendet sich an alle Referendar*innen.

Basierend auf Theoriekonzepten (Rhetorik, Kommunikationsmodelle) haben die Veranstaltungen v.a. Workshop-Charakter, deren Methoden und Übungen sich mannigfacher Elemente aus der Praktischen Rhetorik und „Jugend debattiert“ bedienen.

Die verpflichtenden Veranstaltungen werden durch weitere Angebote ergänzt und vertieft.

Fußleiste